Fahrradgriffe mit Komfort

Ein entscheidender Punkt in Sachen Komfort sind die Griffe am Fahrradlenker. Diesen Umstand unterschätzt man oftmals, da diese Bauteile eigentlich keiner großen Beachtung geschenkt werden. Allerdings haben Lenkergriffe eine wichtige Aufgabe, denn sie sollen Vibrationen die von der Gabel auf den Lenker übertragen werden, wegdämpfen und sollen gleichzeitig für eine gute Lenkkontrolle sorgen. Die Griffe müssen daher den Schweiß der Handflächen aufnehmen und auch bei Nässe noch eine gehörige Portion Grip bieten. So sieht man also, dass Lenkergriffe eine wichtige Rolle im Fahrradalltag spielen.

Sicherer Grip  am Lenker

Herkömmliche Griffe bestehen aus Gummi und haben eine entsprechende Profilierung. Die Dämpfungsqualitäten solcher Griffe sind hervorragend, jedoch prägt sich die Profilierung unschön in die Handflächen ein. Hier wäre es am Besten, wenn man mit Fahrradhandschuhen fährt. Denn Gummigriffe können auch nur recht schlecht den Schweiß aufnehmen. Bei Nässe sind sie sogar sehr rutschig. Des Weiteren schützen Handschuhe beim Sturz die empfindlichen Handflächen.

Fahrradgriff mit Hörnchen
In Sachen Feuchtigkeit und Grip sind Griffe aus Schaumstoff wesentlich besser. Jedoch sind ihre Dämpfungsqualitäten bescheiden und bei extremer Nässe saugen sich die Griffe voll. Für Radler, die am liebsten ohne Handschuhe unterwegs sind, eignen sich diese Komfortgriffe am ehesten.

Bei der Montage sollte man Haarspray verwenden, ansonsten rutschen die Griffe auf dem Lenker und können so für Gefahr sorgen. Das Haarspray klebt nicht so extrem wie Klebstoff und ermöglicht so eine spätere Ablösung ohne größere Probleme. Wenn die Griffe nur sehr schwer vom Lenker runter gehen, hilft Spülmittel und ein bisschen Kraft. Abgenutzte Griffe können demnach ausgetauscht werden und erhöhen damit die Sicherheit und den Komfort. Mittlerweile gibt es sogar ergonomisch geformte Modelle, die taube Hände verhindern sollen. Allerdings wirken diese Griffe recht klobig und sind nicht so individuell zu greifen. Auch das Gewicht von solchen Griffen ist nicht zu verachten, für Rennfahrer ein klares Gegenargument. Alle anderen Radler können dagegen von solchen Modellen profitieren, wenn sie denn Probleme mit eingeschlafenen Händen haben.

Weitere Bilder von Fahrradgriffen:

Zum Lenker: Fahrrad Multifunktionslenker
Fahrradlenker Formen

So wechselt man Fahrrad Lenkergriffe