So kann die Rahmenhöhe ermittelt werden

Die optimale Rahmenhöhe ist die Vorraussetzung für unbeschwertes Radfahren. Weder zu klein, noch zu groß bemessen sollte die Rahmenhöhe sein um schnell, sportlich und komfortabel unterwegs zu sein. Für sportliches Fahren eher die kleinere und für entspanntes Radeln die etwas größere Rahmenhöhe auswählen. Es gibt verschiedene Verfahrensweisen um die richtige Rahmenhöhe für Ihr Fahrrad ob Rennrad, Mountainbike oder Trekkingrad zu bestimmen. Um die Rahmenhöhe zu berechnen wird als Grundlage fast immer die Schrittlänge herangezogen. Diese kann ganz einfach mittels eines Meterstabes oder Zollstockes und einer Wasserwaage ganz leicht zu Hause ermittelt werden. Stellen Sie sich mit ausgezogenen Schuhen an eine Wand. Ziehen Sie die Wasserwaage im Schritt richtig hoch. Nun nur noch den den Abstand zum Boden messen. Nun haben Sie die Schritthöhe in cm und können mit diesem Wert weiterarbeiten.

Tool zur Berechnung der Rahmenhöhe für versch. Fahrradtypen

Die so ermittelten Rahmenhöhen sind nur als Richtwerte zu verstehen
Zu beachten sind die verschiedenen Messmethoden bei der Rahmenhöhe. Zum einen die deutsche – Tretlagermitte bis Ende Oberrohr und die ital. – Tretlagermitte bis Mitte Oberrohr. Auf den europäischen Markt ist die dt. Meßmethode fast schon Standard. Trotzdem sollte bei der Angabe der Rahmenhöhe die angewandte Messmethode nachgefragt werden um eventuelle Meßfehler auszuschließen.

Anmerkung: 1 Zoll entspricht 2,54cm

Kostenloser Rahmenrechner für die eigene Homepage

Möchten Sie das Rahmentool auf der eigenen Website (Shop, Blog oder Vereinsseite) verwenden dann schreiben Sie mir ins Kontaktformular oder eine mail für weitere Details.

Andere Farben gewünscht?
Ersetzen Sie einfach color=666666&background=FFFFFF durch Ihre gewünschten Farben. „color“ steht für die gewünschte Textfarbe, „background“ für die gewünschte Hintergrundfarbe. Geben Sie den Hex-Farbcode ohne „#“ an!

Nutzungsbedingungen:

Das Tool zur Berechnung der Rahmenhöhe kann kostenlos eingebaut werden. Ein Anspruch auf Erreichbarkeit besteht nicht. Für die ermittelten Werte kann keine Gewähr übernommen werden. Änderungen vorbehalten

Wie gefällt Ihnen der Rahmenhöherechner – stimmen die ermittelten Größen, ist er leicht zu bedienen. Schreiben Sie gerne einen Kommentar dazu welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

Fahrradtypen:

Trekkingräder
Rennräder
Mountainbikes
Cityrad
Fitnessbikes